Touren zum Kosmodrom Baikonur

Weltraumbahnhof Baikonur. Entdecken Sie die Welt der Raumfahrt

Baikonur wird mit Recht der erste Weltraumbahnhof des Planeten genannt. Der Weltraum-bahnhof Baikonur wurde ein Symbol der kosmischen Epoche, sowie ein Symbol der Neuen Ära in der Geschichte der Erde. Die Bekanntschaft des Menschen mit dem Weltraum begann gerade mit Baikonur.

Der Raumflughafen Baikonur ist ein einzigartiger wissenschaftlich-technischer Komplex. In den letzten 50 Jahren wurde es zum größten Weltraumbahnhöfen der Welt. Seine Fläche beträgt 7000 km². Die Erstreckung von Norden nach Süden beträgt 75 km und von Westen nach Osten - 90 km.

Der Raumhafen umfasst 9 Startkomplexe (15 Startplätze); 11 Testgeländer, 3 Tankstellen für die Raumschiffe und 2 Landflugplätze.

Heutzutage ist Baikonur offen für weltweite Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Weltraumforschung, für die Orbitalstationen der neuen Generation, für die bemannte Weltraumschifffahrt, die der einzige und größte Weltraumhafen der Welt ist.

Der 1. Tag

  • Ankunft im Hotel «Alma-Ata», Transfer vom Flughafen in Kyzylorda
  • Transfer nach Baikonur
  • Besuch des Kosmonautenmuseums 
Stadtrundfahrt (Besuch von Denkmälern und Raketenmodellen)
  • Mitagessen in der Stadt, Cafe «Swesdnoje nebo» oder «Arsenal»
  • Besuch der Internationalen V.N. Chelomey-Raumschule (Exkursion durch die Schule, Bekanntschaft mit dem Raketenbau, Features mit verschiedenen Teilen und Arten von Motoren, auch können Sie das echte Raumschiff besichtigen)
  • Transfer zum Hotel
  • Abendessen

der 2. Tag

  • Frühstück im Hotel
  • Transfer zum Kosmodrom
  • Besuch des Kosmodrommuseums Baikonur, der Kabinen von Gagarin und Koroljow, des Buran-Orbiter (4 Stunden)
  • Transfer zum Hotel №17 – Mittagessen
  • Transfer zum Startplatz "Gagariner Start"
  • Transfer zum Hotel
  • Freizeit
  • Abendessen im nationalen Stil in kasachischen Jurten

der 3. Tag

  • Frühstück im Hotel
  • Transfer zum Gebäude Nr. 60 - der Kommandoposten der "Energija" Rakete, auf dem Weg eine Besichtigung der Objekte des Kosmodroms
  • Besuch des Gebäudes №60
  • Transfer
  • Besuch des Zenit-Startkomplexes
  • Transfer zum Startbeobachtungspunkt
  • Überwachung des Starts
  • Transfer nach Kyzylorda

*Der Raumhafen ist ein Objekt mit einem strengen Zeitplan und es ist erforderlich, Autorisierungsdokumente auszustellen.

**Um Genehmigungen für ausländische Staatsbürger zu erhalten, ist ein kasachisches Visum erforderlich.

***Die Kosten variieren je nach Programm und Anzahl der Personen in der Gruppe

Preis ab 700 USD

Die Kosten beinhalten:

  • Erlaubnis für Aufenthalt in der Stadt und im Kosmodrom
  • Bereitstellung eines Platzes im Beobachtungsbereich, um den Start der Rakete zu beobachten
  • Genehmigungen für Foto- und Videoaufnahmen
  • Übertragung gemäß dem Programm
  • Unterkunft
  • Ausflugservice entsprechend dem Programm

Der Preis beinhaltet nicht:

  • Transfer nach Kyzylorda (Flug- / Zugtickets)
  • Persönliche Ausgaben.

Die Dokumente werden 45 Tage lang eingereicht, um Zugang zum Territorium der Stadt und zum Kosmodrom zu erhalten.

* Das Programm kann auf Anfrage geändert werden